«Wer mit den Augen eines anderen sehen, mit den Ohren eines anderen hören und mit dem Herzen eines anderen fühlen kann, der zeichnet sich durch Gemeinschaftsgefühl aus.»

Alfred Adler

Betroffene für Betroffene

Ich reiche Ihnen die Hand.

Nach einem schweren unverschuldeten Motorradunfall im Juli 2017 und 17 Wochen Rehaklinik, vielen Operationen und Therapien habe ich am eigenen Leib erfahren müssen, wie schwierig es ist, nach einem solchen Unglück wieder ins Leben zurückzufinden. Sich zurückzukämpfen. Dieses Wissen möchte ich teilen mit Menschen, denen ähnliches widerfahren ist.

Herausforderungen anpacken und Lösungen finden.
Die Idee ist, Patientinnen und Patienten mit meinem Wissen und der eigenen Erfahrung eines schweren Unfalles beratend und ermutigend zur Seite zu stehen – mit dem finalen Ziel,

Perspektiven mit ihnen zu erarbeiten und aufzuzeigen. So sollen sie selber erkennen, dass es Möglichkeiten und Lösungen für eine positive, gute Zukunft gibt.

Darf ich Ihr persönlicher Coach sein? Nach einer Unfallpause von über 3 Jahren bin ich hochmotiviert wieder in der Arbeitswelt zurück. Mit einer zusätzlichen Coaching-Ausbildung zur betrieblichen Mentorin im Gepäck und als zertifizierter GPI Coach/GPI Teamcoach biete ich Ihnen eine umfassende, persönliche und ganzheitliche Beratung − ich reiche Ihnen die Hand.

Melden Sie sich gerne bei mir für einen Termin:
heidi.golay at innoma dot ch oder +41 79 698 06 00